Yoga als Bildungsurlaub

veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Arbeitsrecht

Arbeitnehmer können auch bezahlten Bildungsurlaub erhalten, wenn sie an einem mehrtägigen Yogakurs teilnehmen wollen. Das hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg mit Urteil vom 11.04.2019 entschieden. 

Weiterlesen…

Keine Umsatzsteuer für Garantiezusagen

veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Steuerberatung

Macht ein Gebrauchtwagenhändler dem Käufer eine Garantiezusage, so ist das Entgelt im Garantiefall umsatzsteuerfrei. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 14.11.2018 entschieden. 

Weiterlesen…


Benefits als Zusatzleistungen für Arbeitnehmer

veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Arbeitsrecht Lohnbuchhaltung Steuerberatung

Arbeitnehmer erbringen bessere Leistungen, wenn sie sich wohlfühlen und mit ihrem Arbeitgeber zufrieden sind. Berufliche Zusatzleistungen – häufig auch als Benefits bezeichnet – können dazu beitragen, die Zufriedenheit der Mitarbeiter sowie gleichzeitig die Attraktivität des Arbeitgebers zu steigern.

Weiterlesen…

Steuerfreiheit von Sanierungsgewinnen

veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Steuerberatung

Zur Steuerfreiheit von Sanierungsgewinnen

Bereits 2017 wurde durch § 3a EStG die Nichtbesteuerung von Sanierungsgewinnen gesetzlich festgelegt, stand jedoch zunächst unter dem Wirksamkeitsvorbehalt der Genehmigung durch die EU-Kommission. Diese erfolgte im August 2018, so dass die Regelungen durch das JStG 2018 rückwirkend für Sanierungserträge ab dem 08.02.2017 anwendbar ist.

Weiterlesen…

„Sensibilisierungswoche“: Gesundheitspräventive Maßnahmen können Arbeitslohn darstellen

veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Arbeitsrecht Lohnbuchhaltung Steuerberatung

Bietet ein Arbeitgeber seinen Mitarbeitern Kurse zum Thema Gesundheit, Sport und Nachhaltigkeit im Rahmen einer Sensibilisierungswoche an, stellt die Teilnahme einen zu versteuernden Arbeitslohn dar – entschied nun der Bundesfinanzhof in seinem Urteil vom 27.03.2019 – VI R 10/17.

Weiterlesen…

Elternzeit

veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Arbeitsrecht Familienrecht

Die Elternzeit ist eine Möglichkeit, nach der Geburt des Kindes eine Auszeit zu nehmen. Neben flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten bietet sie auch einen besonderen Kündigungsschutz.

Weiterlesen…

Überschreiten der Minijob-Grenze

veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Arbeitsrecht Lohnbuchhaltung Steuerberatung

Minijobber dürfen im Monat durchschnittlich 450 € verdienen. Das macht im Jahr 5.400 €. Eine Neuregelung ermöglicht jetzt aber eine zulässige Überschreitung dieser Jahresgrenze. Das setzt voraus, dass das Überschreiten der Minijob-Grenze gelegentlich und unvorhersehbar ist.

Weiterlesen…


Abfindungen im Arbeits- und Steuerrecht

veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Arbeitsrecht Lohnbuchhaltung Steuerberatung

Soll ein Arbeitsverhältnis auf Wunsch des Arbeitgebers beendet werden, geschieht dies häufig durch einen Aufhebungsvertrag. Als Ausgleich für sein Ausscheiden erhält der Arbeitnehmer in der Regel eine Abfindung. Auf Abfindungszahlungen kann ein ermäßigter Steuersatz anwendbar sein.

Weiterlesen…

Dienstfahrräder ab 2019 steuerfrei

veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Lohnbuchhaltung Steuerberatung

Statt Dienstwagen stellen immer mehr Firmen ihren Mitarbeitern Dienstfahrräder und E-Bikes zur Verfügung. Diese dürfen dann sowohl für den Weg zur Arbeit als auch privat genutzt werden – ein Vorteil für den Arbeitnehmer und die Umwelt. Seit 2019 kann dieser Vorteil nun auch steuerfrei sein.

Weiterlesen…


Umsatzsteuer für Bruchteilsgemeinschaften

veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Steuerberatung

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat am 22.11.2018 seine langjährige Rechtsprechung geändert. Danach kann eine Bruchteilsgemeinschaft umsatzsteuerrechtlich nicht Unternehmerin sein. Stattdessen erbringen die Gemeinschafter als jeweilige Unternehmer anteilig von ihnen zu versteuernde Leistungen

Weiterlesen…