Ordnungswidrigkeiten 2022: Bußgeld bei verblichenem Parkausweis


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Strafrecht Verkehrsrecht

Lässt das Ordnungsamt ein Auto abschleppen, weil der Parkausweis verblichen ist, muss der Bürger die Kosten dafür tragen. Dies hat das Landgericht („LG„) Koblenz mit Urteil vom 04. Juli 2022 entschieden. weiterlesen


Der Strafprozess Teil 15: Vollstreckung und Rechtsmittel


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Strafrecht

Wer gegen ein Strafgesetz verstößt, kann strafrechtlich verfolgt und verurteilt werden. Nach der rechtskräftigen Verurteilung folgt dann das Vollstreckungsverfahren. Rechtskraft tritt vorerst nicht ein, wenn rechtzeitig ein Rechtsmittel eingelegt wird.

weiterlesen

Der Strafprozess Teil 14: Jugendstrafrecht


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Strafrecht

Nicht alles ist in Deutschland erlaubt. Eine Vielzahl von Verbrechen und Vergehen ist unter Strafe gestellt. Auch Minderjährige können dabei als Täter in Betracht kommen.

weiterlesen

Der Strafprozess Teil 13: Ich sage lieber gar nichts!


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Strafrecht

Wer gegen ein Strafgesetz verstößt, kann verfolgt und verurteilt werden. Häufig werden hierzu Beschuldigte und auch Zeugen polizeilich oder richterlich vernommen. Aber wer muss aussagen – und was passiert, wenn man im Strafprozess lügt?

weiterlesen

Der Strafprozess Teil 12: Von Führungszeugnissen und Vorstrafen


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Strafrecht

Wer gegen ein Strafgesetz verstößt, kann strafrechtlich verfolgt und verurteilt werden. Aber was hat es eigentlich mit Vorstrafen und Führungszeugnissen auf sich und wann werden etwaige Eintragungen gelöscht? Wir klären auf!

weiterlesen

Der Strafprozess Teil 11: Was macht ein Verteidiger?


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Strafrecht

In unserer neuen strafprozessualen Beitragsserie informieren wir Sie umfassend um Themen rund um das Strafverfahren. Sind Sie von einem Solchen betroffen, können wir Sie hierbei auch als Strafverteidiger unterstützen. Aber was macht eigentlich ein Fachanwalt für Strafrecht im Prozess?

weiterlesen

Der Strafprozess Teil 10: Die Untersuchungshaft


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Strafrecht

Nicht alles ist in Deutschland erlaubt. Zahlreiche Verbrechen und Vergehen sind unter Strafe gestellt. Besteht der begründete Verdacht, dass eine Straftat begangen wurde, kann diese durch die Staatsanwaltschaft verfolgt und im Anschluss im Strafprozess angeklagt werden. Unter strengen Voraussetzungen kann der Verfolgte auch in Untersuchungshaft genommen werden.

weiterlesen

Der Strafprozess Teil 8: Das Beweisrecht vor dem Strafgericht


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Strafrecht

Nicht alles ist in Deutschland erlaubt. Eine Vielzahl von Verbrechen und Vergehen ist unter Strafe gestellt. Besteht der begründete Verdacht, dass eine Straftat begangen wurde, kann diese durch die Staatsanwaltschaft verfolgt und im Anschluss im Strafprozess angeklagt werden. Vor Gericht muss dabei bewiesen werden, dass auch tatsächlich eine Straftat begangen wurde.

weiterlesen

Der Strafprozess Teil 7: Fahrverbot und Entzug der Fahrerlaubnis


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Strafrecht

Nicht alles ist in Deutschland erlaubt. Eine Vielzahl von Verbrechen und Vergehen ist unter Strafe gestellt. Besteht der begründete Verdacht, dass eine Straftat begangen wurde, kann diese durch die Staatsanwaltschaft verfolgt und im Anschluss im Strafprozess angeklagt werden. Neben einer Geld- und Freiheitsstrafe können dabei im Urteil auch Maßnahmen und Nebenstrafen verhangen werden.

weiterlesen

Der Strafprozess Teil 6: Die Einstellung des Verfahrens


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Strafrecht

Nicht alles ist in Deutschland erlaubt. Eine Vielzahl von Verbrechen und Vergehen ist unter Strafe gestellt. Besteht der begründete Verdacht, dass eine Straftat begangen wurde, kann diese durch die Staatsanwaltschaft verfolgt und im Anschluss im Strafprozess angeklagt werden. Alternativ kann das Verfahren eingestellt werden.

weiterlesen