Jobticket: Zuschuss des Arbeitgebers?


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Lohnbuchhaltung Steuerberatung Verkehrsrecht

Bereits in einem unserer letzten Beiträge informierten wir Sie ausführlich über das zum 01. Mai 2023 deutschlandweit eingeführte 49-Euro-Ticket. Aufgrund vielfacher Rückfragen möchten wir heute auf die steuer- und sozialversicherungsrechtliche Behandlung des Deutschlandtickets zurückkommen, wenn dessen Kosten ganz oder teilweise vom Arbeitgeber übernommen werden.

weiterlesen

Steuerrecht 2023: Finanzamt wird über (private) Online-Verkäufe informiert


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Datenschutz IT-Recht Lohnbuchhaltung Steuerberatung

Allein die Internetplattform eBay hat in Deutschland rund 16 Millionen aktive Nutzer. Daneben existieren noch weiter Plattformen wie Amazon, Etsy oder Vinted. Viele Nutzer der Websites kaufen nicht nur Ware ein, sondern gebrauchen die Internetplattform auch als (kleinere) Einkommensquelle, indem sie sich als Verkäufer betätigen. Überschreitet der Gewinn von privaten Online-Verkäufen eine bestimmte Schwelle, muss er in der jährlichen Steuererklärung angegeben und versteuert werden. Neu ist seit dem 1.01.2023, dass Plattformen Finanzämter über das Verkaufsvolumen ihrer Nutzer informieren müssen. Das regelt das neue Plattformen-Steuertransparenzgesetz („PStTG“)

weiterlesen


Corona 2022: Urlaub im Hochrisikogebiet


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Arbeitsrecht Corona Lohnbuchhaltung

Auch weiterhin beschäftigt die Covid19-Pandemie deutsche Gerichte wie kaum ein anderes Thema. Das Landesarbeitsgericht („LAG„) Kiel hatte sich nun mit der Frage zu befassen, ob der Urlaub in einem Hochrisikogebiet den Entgeltfortzahlungsanspruch einer erkrankten Arbeitnehmerin zu beeinflussen vermag.

weiterlesen





Steuerrecht 2022: Steuerklassen in Deutschland


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Arbeitsrecht Lohnbuchhaltung Mindestlohn StartUp-Beratung Steuerberatung

Steuern sind komplex. Kein Wunder also, dass noch immer viele Gerüchte und Mythen um diverse steuerrechtliche Themen kreisen. Nicht selten betreffen diese auch das Thema Steuerklassen. Um Klarheit zu schaffen, haben wir die Voraussetzungen und wichtigsten Informationen zu den einzelnen Steuerklassen für Sie zusammengestellt.

weiterlesen

2021: Neues im Steuerrecht zum Jahreswechsel


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Lohnbuchhaltung Steuerberatung

Zum Jahreswechsel 2020/2021 sind wieder zahlreiche gesetzliche Neuregelungen geplant. Davon bleibt auch das Steuerrecht nicht unberührt. Manche steuerliche Entlastung fällt weg, an anderen Stellen werden Kosten bei der Steuer künftig begünstigt. Hier sind die wichtigsten Neuregelungen für Sie im Überblick: weiterlesen


Update: Mindestlohn 2021


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Arbeitsrecht Lohnbuchhaltung Mindestlohn StartUp-Beratung Steuerberatung

Zum 1. Januar 2021 wird der Mindestlohn von aktuell 9,35 € auf 9,50 € brutto je Zeitstunde erhöht. Ab Juli 2021 steigt er erneut, auf 9,60 € pro Stunde. Dies hatte die Mindestlohn-Kommission in ihrem Beschluss empfohlen. Der neue Mindestlohn wurde bereits von der Bundesregierung per Verordnung umgesetzt (vgl. § 1 Mindestlohngesetz (MiLoG)).

weiterlesen