Steuerliche Behandlung von Betriebsveranstaltungen


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Lohnbuchhaltung StartUp-Beratung Steuerberatung

Sommerfeste, Weihnachtsfeiern oder Betriebsausflüge bilden in vielen Unternehmen die Highlights des Arbeitsjahres. Nachfolgend möchten wir Sie über die steuerrechtliche Behandlung solcher Betriebsveranstaltungen informieren.

weiterlesen

Die kurzfristige Beschäftigung


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Arbeitsrecht Lohnbuchhaltung Steuerberatung

Bereits in unseren vorangegangenen Beiträgen informierten wir Sie über Mini- und Midijobs. Eine Alternative zu diesen Anstellungsformen kann, insbesondere wenn es sich um zeitlich begrenzte Aushilfstätigkeiten handelt, auch die sogenannte kurzfristige Beschäftigung sein.

weiterlesen

Betriebliche Altersvorsorge: Arbeitgeber muss sich an Entgeltumwandlung beteiligen


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Arbeitsrecht Lohnbuchhaltung StartUp-Beratung Steuerberatung

Bereits Anfang 2019 haben wir darüber berichtet, dass für ab dem 01.01.2019 neu geschlossene Betriebsrentenverträge der Arbeitgeber verpflichtend einen Zuschuss von 15 % bezahlen muss. Nicht nur deshalb kann die betriebliche Altersvorsorge eine sinnvolle Ergänzung zur gesetzlichen Rente und privaten Altersvorsorge sein.

weiterlesen

Dienstreisen nur mit A1-Bescheinigung


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Lohnbuchhaltung StartUp-Beratung Steuerberatung

Arbeitnehmer brauchen für Dienstreisen in alle EU-Länder sowie nach Island, Liechtenstein, Norwegen und in die Schweiz eine sogenannte A1-Bescheinigung. Auch bei kurzen Dienstreisen (z.B. wegen einer Messe) muss nun vermehrt damit gerechnet werden, dass überprüft wird, ob der Arbeitnehmer die Bescheinigung dabei hat. weiterlesen


Elektroautos im Steuerrecht


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Lohnbuchhaltung StartUp-Beratung Steuerberatung

Der Umweltschutz und die Luftqualität gehören zu den derzeit wohl am hitzigsten diskutierten Themen. Nicht verwunderlich ist daher, dass auch im Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD bereits die Förderung der Elektromobilität als Zielbestimmung vorgesehen war. Eine erste Annäherung an dieses Ziel ist dabei bereits erfolgt: durch die im Rahmen des Jahressteuergesetzes (JStG) 2018 mit Wirkung zum 15.12.2018 in Kraft getretene Neufassung des § 6 I Nr.4 EStG haben Firmenwagen mit Elektroantrieb aus steuerrechtlicher Sicht weiter an Attraktivität gewonnen.

weiterlesen


Benefits als Zusatzleistungen für Arbeitnehmer


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Arbeitsrecht Lohnbuchhaltung Steuerberatung

Arbeitnehmer erbringen bessere Leistungen, wenn sie sich wohlfühlen und mit ihrem Arbeitgeber zufrieden sind. Berufliche Zusatzleistungen – häufig auch als Benefits bezeichnet – können dazu beitragen, die Zufriedenheit der Mitarbeiter sowie gleichzeitig die Attraktivität des Arbeitgebers zu steigern.

weiterlesen