Darauf achtet das Finanzamt 2020


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Gesellschaftsrecht StartUp-Beratung Steuerberatung

Für den Steuerzahler ist es hochinteressant, welche Schwerpunkte die Finanzämter bei ihren Prüfungen setzen. In Nordrhein-Westfalen hat die Oberfinanzdirektion (OFD) nun die Liste mit den wichtigsten Prüffeldern 2020 veröffentlicht. Darin ist zu erkennen, dass die Finanzverwaltung 2020 besonderes Augenmerk auf die Prüfung der Einkunftserzielungsabsicht (Liebhaberei) bei §§ 15, 18 Einkommensteuergesetz (EStG) legt. 

weiterlesen




Update: Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf Gewerberaum-Mietverträge


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Corona Mietrecht StartUp-Beratung

Aufgrund rückläufiger Zahlen von Neuinfektionen sowie erheblicher wirtschaftlicher Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, werden die Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus nun in einigen Bundesländern – allen voran Nordrhein-Westfalen – in bestimmten Bereichen gelockert.

weiterlesen

Steuerbegünstigungen für E-Autos


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Arbeitsrecht Lohnbuchhaltung StartUp-Beratung Steuerberatung

Reine Elektroautos mit Erstzulassung zwischen dem 18. Mai 2011 und dem 31. Dezember 2020 sind für zehn Jahre von der Kfz-Steuer befreit. Danach wird die Kfz-Steuer um 50 Prozent ermäßigt.

Darüber hinaus sind einige Dienstwagen mit Elektromotor seit dem 1. Januar 2020 noch günstiger. Denn die Fahrer zahlen für die Privatnutzung nur ein Viertel des Bruttolistenpreises.

weiterlesen





Anhebung der Kleinunternehmergrenze


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein StartUp-Beratung Steuerberatung

Wer lediglich in geringem Umfang selbstständig tätig ist, kann von der sogenannten Kleinunternehmerregelung profitieren. Die Steuerfreigrenze wurde dabei zum 01. Januar 2020 von 17.500 € auf 22.000 € angehoben.

weiterlesen