Alle Blogbeiträge aus der Kategorie: Mindestlohn

7. Juni 2023

Meditativer Mindestlohn?

Das Bundesarbeitsgericht entschied, dass eine Volljuristin, die knapp acht Jahre lang in einem Yoga-Ashram-Zentrum in Ostwestfalen lebte, den Mindestlohn erhält. Ausnahmen für Religionsgemeinschaften würden nicht greifen, so das höchste Arbeitsgericht. Dieser zweite Paukenschlag wird zu einer Vielzahl von Nachzahlungsforderungen führen - ähnlich schon wie die Entscheidung, dass 24-Stunden Pflegekräfte auch für 24 Stunden bezahlt werden […]
weiterlesen
27. November 2022

Mindestlohn 2022: Pflegekraft erhält Mindestlohn für 24 Stunden am Tag

In Deutschland sind rund 4.1 Millionen Menschen pflegebedürftig. Etwa 80 Prozent der Pflegebedürftigen in Deutschland werden zuhause versorgt. Daher drängen immer mehr Dienstleister auf den Markt, die eine sogenannte "24-Stunden-Pflege" anbieten, um Angehörige zu entlasten. Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hatte am 05.09.2022 zu entscheiden, ob einer Pflegekraft, die nur für 30 Stunden "regulär" beschäftigt wird, aber […]
weiterlesen
10. Mai 2022

Minijob 2022: Neuerungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Im Jahr 2022 wird der Mindestlohn weiter angehoben. Seit 1. Januar 2022 beträgt der Mindestlohn 9,82 Euro je Stunde. Ab 1. Juli wird er auf 10,45 Euro erhöht. Zum Oktober soll der Mindestlohns auf 12 Euro ansteigen. Im Zuge der Mindestlohnerhöhung wird nun auch die Verdienst-Obergrenze für Minijobs angepasst.
weiterlesen
20. April 2022

Steuerrecht 2020: Die Lohn- und Gehaltsabrechnung

Die meisten Deutschen sind angestellte Arbeitnehmer*innen. Von ihrem Arbeitgeber erhalten sie ein monatliches Arbeitsentgelt – den Lohn. Arbeitgeber sind dabei gesetzlich zur Erstellung und Aushändigung einer monatlichen Gehaltsabrechnung verpflichtet. Was Sie wissen müssen!
weiterlesen
2. März 2022

Steuerrecht 2022: Steuerklassen in Deutschland

Steuern sind komplex. Kein Wunder also, dass noch immer viele Gerüchte und Mythen um diverse steuerrechtliche Themen kreisen. Nicht selten betreffen diese auch das Thema Steuerklassen. Um Klarheit zu schaffen, haben wir die Voraussetzungen und wichtigsten Informationen zu den einzelnen Steuerklassen für Sie zusammengestellt.
weiterlesen
25. Februar 2022

Mindestlohn 2022: Was gilt für Praktika vor Studienbeginn?

Zum 01. Januar 2022 liegt der Mindestlohn bei 9,82 Euro. Bis zum 01. Oktober dieses Jahres soll er sogar auf 12 Euro angehoben werden. Doch nicht für jede Tätigkeit ist auch der Mindestlohn zu bezahlen. Das Bundesarbeitsgericht hatte sich nun mit der Frage zu befassen, ob auch Vorpraktika unter den Anwendungsbereich des Mindestlohngesetz fallen.
weiterlesen
22. November 2021

Corona & Arbeitsrecht: Kein Lohnanspruch bei Corona-Lockdown!

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat am 13.10.2021 entschieden, dass Arbeitende mit Minijobs keinen Lohnanspruch haben, wenn sie aufgrund der pandemiebedingten behördlichen Schließungsanordnung nicht arbeiten können.
weiterlesen
8. Dezember 2020

Update: Mindestlohn 2021

Zum 1. Januar 2020 wird der Mindestlohn von aktuell 9,19 € auf 9,35 € brutto je Zeitstunde erhöht.
weiterlesen
17. Januar 2020

Jahreswechsel in der Lohnabrechnung 2019/2020

Nachstehend informieren wir Sie über die wichtigsten Änderungen im Zusammenhang mit der Erstellung von Lohnabrechnungen für den Jahreswechsel 2019 / 2020.
weiterlesen
27. August 2019

Werkstudent: Sonderregelungen für studentische Aushilfen

Für Studenten besteht die Möglichkeit, als studentische Aushilfe tätitg zu werden und so das Werkstudentenprivileg für sich zu nutzen.
weiterlesen
Telefon: 0201-24030
info@schumacherlaw.com
chevron-down
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram