Haftung von Amateursportlern


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Sportrecht Versicherungsrecht

Auch im Amateursport ist Rücksicht geboten. Wer bei der Sportausübung eine andere Person verletzt, muss unter Umständen für den entstandenen Schaden einstehen. Wann dies der Fall ist, erfahren Sie im folgenden Beitrag. weiterlesen



Corona 2021: Betriebsschließungsversicherung haftet für pandemiebedingte Umsatzeinbußen


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Corona Versicherungsrecht

Die Coronapandemie stellt für viele Unternehmen eine Herausforderung dar. Insbesondere Gastronomen sind durch die langen Lockdown-Schließungen nach wie vor finanziell stark getroffen. Das Landgericht Düsseldorf hat nun aber in einem Verfahren zur Betriebsschließungsversicherung ein positives Signal an die Betroffenen gesandt.

weiterlesen

Private Krankenversicherung: Beitragserhöhung kann unwirksam sein


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Versicherungsrecht

Nicht selten werden auch bei privaten Krankenversicherungen die Beitragszahlungen erhöht. Jedoch sind an eine solche Beitragserhöhung und ihre Begründung strenge Anforderungen zu stellen. Genügt die Erhöhung nicht diesen Anforderungen, kann sie unwirksam und ggf. sogar zurückzuzahlen sein.

weiterlesen


2021: Neues Krankenkassenwahlrecht


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Arbeitsrecht Steuerberatung Versicherungsrecht

Ab dem 01. Januar 2021 wird der Krankenkassenwechsel erleichtert. Denn Arbeitnehmer können bei jedem Arbeitgeberwechsel eine neue Krankenkasse wählen. Hier sind die wichtigsten Neuerungen für Sie! weiterlesen


Wer haftet bei einem Verkehrsunfall? – Verkehrsrecht 2021


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Allgemeines Zivilrecht Verkehrsrecht Versicherungsrecht

Die Straßen werden immer voller. Damit steigt auch das Risiko, in einen Verkehrsunfall verwickelt zu werden. Betroffen sind in der Regel Fußgänger, Fahrradfahrer sowie Auto- bzw. LKW-Fahrer. Aber wer haftet im Schadensfall? Die Antwort auf diese Frage finden Sie in diesem Beitrag. weiterlesen


Kein Versicherungsschutz bei Vereinstätigkeit


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Arbeitsrecht Versicherungsrecht

Allein die Gefährlichkeit oder eine erforderliche besondere Fachkunde eines Vereinsmitglieds begründen keinen Versicherungsschutz aufgrund einer Beschäftigung wie ein Arbeitnehmer. Das hat das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen mit Beschluss vom 28.08.2019 festgestellt. weiterlesen


Neue Beitragsbemessungsgrenzen für die Sozialversicherung


veröffentlicht am in der Kategorie Allgemein Lohnbuchhaltung Steuerberatung Versicherungsrecht

Zum Jahreswechsel treten wie immer zahlreiche rechtliche Änderungen in Kraft. Hierzu gehört auch, dass ab dem 1. Januar 2020 neue Rechengrößen in der Sozialversicherung für das Jahr 2020 gelten. Demnach steigen die Beitragsbemessungsgrenzen in der gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung sowie weitere wichtige Werte.

weiterlesen